Produkte
| Gesamtpreis:
Advies nodig? Bel 0184-760024
in 2 werktage geliefert! Kostenloser versand ab €50,-
Kontakt T: (0049)039 292 678 189
Kom langs in onze winkel
België Nederlands François
Alles auf lager
Kostenloser versand und Rückversand ab €50,-
Vor 21 Uhr bestellt, de direkt geschickt.
30_tage_widerrufsrecht
Besuch auch unseren Shop
Sie sehen jetzt:
  1. Home
  2. »
  3. Wakesurfers
Filtern nach:

wakesurf jobe

Wakesurfer

Auf der Suche nach etwas neues, oder kennst du Wakesurfen schon? Wie auch immer, Jobe.nl hat die richtige Lösung! Für die unter euch, die diese Variante de Wassersports noch nicht kennen, folgt hier drunter eine kurze Erklärung.

Was ist Wakesurfen? 

Wakesurfen ist eigentlich Wellensurfen auf der Heckwelle des Bootes. Du befindest dich einige Meter hinter dem Boot und kommt auf die gleiche Weise aus dem Wasser als mit dem Wakeboard oder Wakeskates. Der größte Unterschied ist die Leine, die du benutzt. Zum Wakeboarden und Wakeskaten nimmst du eine lange Leine und befindest dich in einigem Abstand hinter dem Boot. Beim Wakesurfen ist es wichtig kurz hinter dem Boot zu beginnen, oder von einer Badeplattform aus. Dies fragt nach einigen Erklärungen, die wir dir gerne im Laden geben. Solltest du es nicht schaffen bei uns Im Laden vorbei zu kommen, schafft Youtube abhilfe. Mittels einer kurze Leine, eventuell mit ein paar Knoten drin, sucht du den richtigen Punkt auf der Welle, wo du dann versucht deine Balance zu finden. Wenn du spürst, dass die Leine nicht mehr unter Spannung steht und so bleibt, kannst du die Leine loslassen. Sie kann dann zurück ins Speedboot eingeholt werden. In dem Moment, wenn du ohne Leine am Surfen bist, strömt das Adrenalin durch deinen Körper.

Tips und Beratung 

Unser Team steht sechs Tage pro Woche für dich zur Verfügung, um dich mit den besten und vertraubarsten Informationen und Ratschlägen zu versorgen. Um ein kleines Beispiel zu nennen: um die Heckwelle des Boots größer zu machen, ist es nützlich einen Gewichtssack hinten ins Boot zu legen. Dieser sorgt für mehr Gewicht, eine höhere Welle und bringt dadurch mehr Komfort, Spaß und Herausforderung für jeden Wakesurfer. Mehr wissen über unsere Tips und Lösungen? Ruf uns an oder komm bei uns im Laden vorbei. Unser fachkundiges Personal hat immer die beste Antwort für dich parat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr lesen Filteren
Filteren Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
  • Fahrergewicht
    • Bis 95 kg
    • Bis 120 kg (3)
    • N.A. (2)
  • Länge
    • 126 cm (3)
    • 147 cm
    • 165 cm (1)
    • 142,2 cm (1)

wakesurf jobe

Wakesurfer

Auf der Suche nach etwas neues, oder kennst du Wakesurfen schon? Wie auch immer, Jobe.nl hat die richtige Lösung! Für die unter euch, die diese Variante de Wassersports noch nicht kennen, folgt hier drunter eine kurze Erklärung.

Was ist Wakesurfen? 

Wakesurfen ist eigentlich Wellensurfen auf der Heckwelle des Bootes. Du befindest dich einige Meter hinter dem Boot und kommt auf die gleiche Weise aus dem Wasser als mit dem Wakeboard oder Wakeskates. Der größte Unterschied ist die Leine, die du benutzt. Zum Wakeboarden und Wakeskaten nimmst du eine lange Leine und befindest dich in einigem Abstand hinter dem Boot. Beim Wakesurfen ist es wichtig kurz hinter dem Boot zu beginnen, oder von einer Badeplattform aus. Dies fragt nach einigen Erklärungen, die wir dir gerne im Laden geben. Solltest du es nicht schaffen bei uns Im Laden vorbei zu kommen, schafft Youtube abhilfe. Mittels einer kurze Leine, eventuell mit ein paar Knoten drin, sucht du den richtigen Punkt auf der Welle, wo du dann versucht deine Balance zu finden. Wenn du spürst, dass die Leine nicht mehr unter Spannung steht und so bleibt, kannst du die Leine loslassen. Sie kann dann zurück ins Speedboot eingeholt werden. In dem Moment, wenn du ohne Leine am Surfen bist, strömt das Adrenalin durch deinen Körper.

Tips und Beratung 

Unser Team steht sechs Tage pro Woche für dich zur Verfügung, um dich mit den besten und vertraubarsten Informationen und Ratschlägen zu versorgen. Um ein kleines Beispiel zu nennen: um die Heckwelle des Boots größer zu machen, ist es nützlich einen Gewichtssack hinten ins Boot zu legen. Dieser sorgt für mehr Gewicht, eine höhere Welle und bringt dadurch mehr Komfort, Spaß und Herausforderung für jeden Wakesurfer. Mehr wissen über unsere Tips und Lösungen? Ruf uns an oder komm bei uns im Laden vorbei. Unser fachkundiges Personal hat immer die beste Antwort für dich parat.

 

 

 

 

 

 

 

 

5 Ergebnisse Filter zurücksetzen
Sortieren nach:
  • 1
Schnellansicht
Jobe
Jobe epex wakesurfer
Bewertungen
NEU
€599,99*

Vor 21 Uhr bestellt, direkt geschickt.
Fahrergewicht: Bis 120 kg
Länge: 142,2 cm
Schnellansicht
Jobe
Jobe wakesurf leine
Bewertungen
NEU
€49,99*

Vor 21 Uhr bestellt, direkt geschickt.
Länge: 126 cm
Fahrergewicht: N.A.
Schnellansicht
Jobe
Jobe accelerate wakesurfer pro
Bewertungen
NEU
€299,99*

Vor 21 Uhr bestellt, direkt geschickt.
Länge: 126 cm
Fahrergewicht: Bis 120 kg
Schnellansicht
Jobe
Jobe wakesurf seil
Bewertungen
€59,99*

Vor 21 Uhr bestellt, direkt geschickt.
Länge: 126 cm
Fahrergewicht: N.A.
Schnellansicht
Jobe
Jobe shade wakesurfer pro
Bewertungen
NEU
€339,99*

Vor 21 Uhr bestellt, direkt geschickt.
Länge: 165 cm
Fahrergewicht: Bis 120 kg

* inkl. Mw.St.
** Wenn auf Lager

5 Ergebnisse Filter zurücksetzen
Sortieren nach:
  • 1